Augenarztpraxis im Bundesviertel

DIAGNOSTIK UND THERAPIE


OCT
Die optische Cohärenz-Tomographie (OCT) ermöglicht eine sehr präzise Darstellung der Form und Dicke der Schichten der Netzhaut.

HRT
Die Untersuchung mit dem „Heidelberg Retina Tomograph III“ (HRT) ist eine Präzisionsvermessung des Sehnervs zur Verlaufs- und Therapiekontrolle bei Erkrankungen des Sehnervs.

Dynamische Konturtonometrie
Diese spezielle Messung des Augeninnendruckes stellt ein in mehrfacher Hinsicht genaueres Messverfahren gegenüber der üblichen Augeninnendruckmessung dar.

Pentacam
Die Pentacam ermöglicht eine hochpräzise Diagnostik der wichtigsten Strukturen des vorderen Augenabschnitts:
- Hornhaut
- Vordere Augenkammer und Kammerwinkel
- Linse

Optomap
Zur Früherkennung und Verlaufskontrolle von Netzhautveränderungen kann diese digitale Laserscanner-Weitwinkel-Fotografie des Augenhintergrundes durchgeführt werden.


LASERTHERAPIE


Diodenlaser
Mit dem Diodenlaser werden vor allem Veränderungen der Netzhaut behandelt.

YAG-Laser
Mit dem YAG-Laser können Trübungen entfernt oder Öffnungen in der Iris erzeugt werden.

PDT (Photodynamische Therapie)
Mit dieser Therapie können besondere Erkrankungen der Netzhaut behandelt werden.

SLT (Selektive Laser Trabekuloplastik)
Mit diesem modernen, schonenden Laserverfahren, kann bei Glaukompatienten unter bestimmten Voraussetzungen der Augeninnendruck gesenkt werden.


Vorsorge & Nachsorge


Sehschule / Orthoptik
- Kinder
- Erwachsene


Wir rufen Sie gerne zurück

Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Nummer.

 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.